Radkastenverkleidung + Trennwände

Radkastenverkleidung + Trennwände

Weiter gehts im Programm und diesmal mit einem größeren Update. Ich habe mich dazu entschlossen den linken Radkasten zu verkleiden, da hier später mögliche Staufächer entstehen und der Radkasten mit seinen unebenen Ablageflächen keine Vorteile bietet. Außerdem könnten so kleinere Dinge hinter die Verkleidung oder in den Holzboden reinfallen – das soll damit verhindert werden.

Als zweites großes Thema habe ich mich in den letzten Tagen den Trennwänden gewidmet, um langsam die finale Raumaufteilung im Fahrzeug zu sehen und mich mit den weiteren Arbeiten an diesen Rahmenbedingungen zu orientieren. Dazu habe ich mein ursprüngliches Konzept kaum verändert – 2 cm hier nach vorne, 5 cm breiter, aber nichts Weltbewegendes. Nachdem die Wände installiert sind, empfindet man im Auto eine ganz andere Stimmung, wenn man reinläuft – zum ersten Mal habe ich das Gefühl: Ich laufe jetzt in eine kleine Wohnung rein. Die ersten Einrichtungsfantasien beginnen schon in meinem Kopf. Ein gutes Zeichen! Nun aber ab zum Video 🙂

Schreibe einen Kommentar