Externer Wasseranschluss

Externer Wasseranschluss

Heiter weiter, nur keine Müdigkeit vortäuschen heißt es auch in der Corona verseuchten Zeit in der kalten Werkstatt. Da ich nicht jedes Mal große Lust habe, den Frischwassertank, der übrigens 72 Liter fasst, mit einer Gießkanne im Fahrzeug zu befüllen, installiere ich einen Einfüllstutzen außerhalb des Fahrzeugs. Die Einfüllhöhe richtet sich nach der Höhe des Wassertanks, den ich aufgestellt als Turm einbauen musste. Mein Einfüllschlauch ist leider praktisch waagrecht mit einer sehr leichten Senkung. Das Wasser wird hier defintiv bei komplett vollem Tank teilweise stehen, aber da mache ich mir keine großen Sorgen, da ich einen weiteren, kleinen 10 Liter Wassertank für die Frischwasserzufuhr installieren werde. Außerdem bekommt der Frischwassertank ja auch einen Entkeimer und falls das Wasser umspült wird, ist auch das kurze Schlauchstückchen damit entkeimt.

Was sieht man oben auf den Bildern sonst noch? Also der blau Stutzen ist die Entlüftung für den Tank und führt zum Einfüllstutzen. Der rote Anschluss führt zur Armatur in der Küche. Das Kabel, welches links vom roten Stutzen ausläuft wird später über den Fußtaster betätigt. Es ist die Tauchpumpe im Frischwassertank.

Schreibe einen Kommentar