Masseprobleme und Regenschutz für Markise

Masseprobleme und Regenschutz für Markise

Moin, moin! Wisst ihr, was mich an meinem Projekt am meisten fasziniert? Ich lerne wieder so richtig, muss die grauen Zellen in jedem Arbeitsschritt aktivieren. Natürlich wird man im Arbeitsalltag vor diverse Herausforderungen gestellt, die man bewältigen muss, aber es macht doch einen gewaltigen Unterschied, wenn man plötzlich Projektleiter, Manager und Arbeiter in einer Person ist – das bedeutet viel Arbeit, aber eben auch den Vorteil, dass man in jede Richtung neue Inhalte lernt.

Deshalb möchte ich ohne weitere einleitende Worte wieder zurück zum Projektstand anknüpfen. Seit einiger Zeit beobachtete ich bei meinem seltsame Probleme, die auf ein Masseproblem zurückzuführen sind. Natürlich habe ich im ersten Schritt gleich die kompliziertesten Annahmen gemacht und bin vom schlimmsten ausgegangen. Danach habe ich mir möglichen Problemverursacher genauer angeschaut und wie sagt man so schön: Je genauer man hinsieht, desto mehr und mehr entdeckt man auch. Der erste Weg führte zum Motorraum, genauer die Masseverbindung zwischen Getriebe und Karosserie. Das wird im Video noch genau gezeigt, aber vorab möchte ich euch mal den Unterschied zwischen einem neuen und 13 Jahre alten Masseband zeigen.

Man sieht ganz deutlich, was für eine ordentliche Arbeit die Korrosion in den letzten Jahre erledigt hat. Der Austausch hat 5 Minuten gedauert und kostet keine 10 €. Zwei Muttern gelöst und fertig.

Diese Reparatur war aber eher optischer Natur würde ich sagen, denn ein Mittäter wurde beim Anlasser gefunden. Meine erste Vermutung bei den Masseproblemen war direkt der Anlasser (das wird sich später auch bewahrheiten Stand 16.10.2019). Also habe ich mir den Anlasser von unten genau angeschaut (liegt von vorne auf den Motor geschaut links dahinter unten). Der Anlasser liegt leider komplett bescheuert und am besten kommt man ran, in dem man die Frontpartie für einige cm anhebt. Mir ist sofort das korrodierte Zwischenkabel vom Zündschloss zum Anlasser aufgefallen. Das Problem hier war, dass der (auf dem Bild) rechte Ringkabelschuh abgefallen war und somit keinen Kontakt mehr zum Anlasser hatte. Kurzerhand habe das gerichtet, heißt abisoliert und neu vercrimpt. Immerhin ist da jetzt Ruhe.

Ansonsten werdet ihr im Video noch bisschen was über die eingebaute Markise erfahren, aber jetzt gleich zum Video, bevor ich euch langweile 🙂

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen